Startseite | Impressum | AGB | Widerrufsrecht | Datenschutz | Hilfe | Versand | Gesundheitshinweis

Tipps dür Kontaktlinsenträger

Tipps, um die Augen beschwerdefrei und feucht zu halten

Wir alle kennen die Auswirkungen einer austrocknenden Umgebung auf unsere Haut und unser Haar – häufig sind Aussehen und Beschaffenheit beeinträchtigt. Unsere Augen sind denselben Angriffen ausgesetzt wie unser Haar und unsere Haut und werden durch den Feuchtigkeitsverlust müde und gereizt. Dies kann besonders für Kontaktlinsenträger ein Problem darstellen, da auch der Tragekomfort gegen Abend häufig nachlässt.

Wenn Sie einer der folgenden Fragen zustimmen können, wäre es vielleicht an der Zeit, den natürlichen Feuchtigkeitsgehalt Ihrer Augen zu erhöhen:

Beginnen Ihre Augen nachmittags, während Sie an Ihrem Schreibtisch sitzen, zu schmerzen?
Fühlen sich Ihre Kontaktlinsen mit der Zeit unangenehm an, wenn Sie am Computer arbeiten?
Trinken Sie viel Kaffee oder Tee?
Ist Ihre Wohnung oder Ihr Büro mit einer Zentralheizung oder Klimaanlage ausgestattet?

Unsere Augen brauchen Feuchtigkeit, um in Bestform zu bleiben. Nachfolgend finden Sie einige einfache Tipps, die dazu beitragen können, dass Sie bis zum Ende des Tages ausreichend mit Flüssigkeit versorgt sind.

Halten Sie stets benetzenden Augentropfen für den Fall griffbereit, dass Ihre Augen beginnen, sich trocken und müde anzufühlen. Ihr Augenoptiker kann Ihnen Augentropfen mit feuchtigkeitsbindenden Inhaltsstoffen empfehlen, mit denen Sie den optimalen Effekt erreichen.

Wässrige Augenlotionen und -tropfen können vielleicht die Augen kühlen und Partikel von der Oberfläche entfernen, doch wirken sie nicht mit den natürlichen Abwehrmechanismen Ihrer Augen zusammen, um eine lang anhaltende Linderung zu erreichen.

Tipps für Kontaktlinsenträger

  • Reinigen und desinfizieren Sie Ihre Kontaktlinsen jedes Mal, wenn Sie sie herausnehmen.
  • Waschen Sie vor dem Umgang mit Ihren Kontaktlinsen stets Ihre Hände, vorzugsweise mit unparfümierter Seife, und trocknen Sie sie gut ab.
  • Benutzen Sie zur Reinigung Ihrer Kontaktlinsen oder des Kontaktlinsenbehälters niemals Speichel, destilliertes Wasser, Leitungswasser oder unsterile, selbst hergestellte Kochsalzlösung.
  • Schlafen Sie nicht mit Ihren Kontaktlinsen, sofern Ihnen Ihr Kontaktlinsenspezialist dies nicht ausdrücklich empfohlen hat.
  • Spülen Sie Ihren Kontaktlinsenbehälter täglich, und lassen Sie ihn an der Luft trocknen.
  • Erneuern Sie Ihren Kontaktlinsenbehälter regelmäßig (mindestens alle drei Monate).
  • Lassen Sie die Spitze Ihrer Lösungsflasche nicht mit Oberflächen in Berührung kommen, auch nicht mit Ihren Kontaktlinsen.
  • Verwenden Sie Lösungen nie mehrmals.
  • Lassen Sie sich regelmäßig von Ihrem Augenarzt untersuchen.

Schminktipps für Kontaktlinsenträgerinnen


Kontaktlinsen bieten gegenüber einer Brille mehrere Vorteile. Zunächst bewegen sie sich zusammen mit dem Auge, wodurch sich ein weiteres und natürlicheres Sehfeld ergibt. Viele Menschen geben an, dass sie mit Kontaktlinsen schärfer sehen als mit einer Brille. Und natürlich sind die Schönheitsaspekte nicht zu vernachlässigen.
Manche Leute gehen irrtümlich davon aus, dass sie kein Make-up mehr verwenden können, wenn sie sich für Kontaktlinsen entscheiden. Diese Annahme ist jedoch falsch. Durch Befolgen dieser einfachen Ratschläge können Sie Make-up anwenden und Ihre Kontaktlinsen dennoch sicher und komfortabel tragen.

Beachten Sie bei der Alltagsroutine folgende Tipps

  • Wählen Sie beim Einkauf von Make-up eine hypoallergene, flüssige Grundierung auf Wasserbasis, keine Creme, damit das Make-up keinen Fettfilm auf den Kontaktlinsen hinterlässt.
  • Verwenden Sie weiche Eyeliner-Stifte, um Krümelbildungen zu vermeiden.
  • Vermeiden Sie wimpernverlängernde Mascara, da diese Fasern enthält, die zu Reizungen am Auge führen können. Verwenden Sie keine wasserfeste Mascara, denn diese könnte bei weichen Kontaktlinsen Verfärbungen verursachen. Halten Sie sich an Mascara auf Wasserbasis oder "wasserresistente" Mascara.
  • Verwenden Sie eine fettfreie Feuchtigkeitscreme.
  • Verwenden Sie Puderstein-Lidschatten, keinen losen Puder, da dieser leichter in die Augen gelangen kann.
  • Wenn Sie falsche Wimpern verwenden, achten Sie darauf, dass der Kleber nicht mit den Kontaktlinsen in Berührung kommt, denn dadurch könnte die Kunststoffoberfläche beschädigt werden.

Achten Sie auf die richtige Handhabung

  • Verwenden Sie Aerosolprodukte – Haarspray, Parfum und Deodorant – vor dem Einsetzen der Kontaktlinsen.
  • Vermeiden Sie die gemeinsame Benutzung von Kosmetika oder Auftragsbürstchen, um einer Verbreitung von Infektionen oder Bakterien entgegenzuwirken.
  • Verwenden Sie Mascara und Eyelinder höchstens drei bis vier Monate lang, denn in dieser Art von Kosmetika vermehren sich Bakterien rascher als in anderen.
  • Entnehmen Sie Ihre Kontaktlinsen, bevor Sie das Make-up entfernen, und verwenden Sie keine cremigen oder fetthaltigen Make-up-Entferner.
Primus Kontaktlinsen - Switch It - günstig - AMA Lens - Dailies - Acuvue - © Optiker Künzel alle Rechte vorbehalten